Preise ermitteln

Zustellung und Abholung

Jeep Renegade mieten bei Sixt

Wenn Sie einen Jeep Renegade mieten, begeben Sie sich auf eine Entdeckungstour: Das Fahrzeug der Mini-SUV-Klasse, mit für Jeep typischen längeren Federwegen, ist ein wahrer Meister der gemütlichen Tour. Kommt der Allrounder doch einmal ins Wanken, so greift schnell und sicher das ESP.

  • Premiumfahrzeug
  • Zusatzfahrer möglich
  • SUV
Jeep Renegade Mietwagen

Zur Zeit nicht in der Flotte

Jeep Renegade mieten mit Sixt

Der Jeep Renegade Mietwagen wird in vier verschiedenen Ausstattungsvarianten angeboten: Sport, Longitude, Limited und Trailhawk. Mit seinem senkrechten Grill mit Rundaugen, den eckigen Radhäusern und der aufrechten Frontscheibe ist der SUV insgesamt sehr geradlinig. Je nach Ausstattungsvariante punktet der Mietwagen unter anderem mit einem 7-Slot-Kühlergrill, Stahlfelgen, Dachreling, Nebelschweinwerfern und Offroad-Stoßfängern – Qualitätsmerkmale, die vor allem Abenteurer locken dürften.

Über Stock und Stein mit dem Jeep Renegade

Ob auf dem Weg durch Schweizer Großstadtschluchten oder abseits des Asphalts durch bergiges, unbefestigtes Terrain: Mit dem Renegade erreichen Sie Ihr Ziel sicher und komfortabel. Hier trifft Innovation auf Tradition:

  • Ein innovativer Allradantrieb (inkl. bedarfsgerechter Zuschaltung der Hinterachse) sowie ein 9-Stufen-Automatikgetriebe verhelfen dem Jeep Renegade zu beeindruckenden Gelände- und Verbrauchseigenschaften.
  • Im Innenraum treffen klassische Designmerkmale auf modernste Bordtechnologien: Zu den Annehmlichkeiten gehören unter anderem ergonomisch geformte Sitze, eines der größten Instrumenten-Farbdisplays der Mini-SUV-Klasse und geteilt umklappbare Rücksitze.
  • Ein Wort bzw. eine Berührung genügt – und schon stehen Ihnen Kommunikations-, Navigations- und Unterhaltungssystem zu Diensten. Der Renegade verfügt serienmäßig über Uconnect Smarttouch VP2 Multimedia-System mit Bluetooth Freisprecheinrichtung, 5"-Touchscreen-Farbdisplay, USB, AUX-IN und optionale Bedienmöglichkeit über das Lenkrad.

Der Renegade: Junges Blut mit altbewährten Instrumenten

Der Jeep Renegade wird erst seit 2014 produziert und bietet damit sämtlichen Komfort und Fahrgenuss, den Sie sich wünschen, wenn Sie ein Auto mieten. Optisch übernimmt das Fahrzeug einige Merkmale vom Ur-Jeep, entsteht als erstes Fahrzeug von Jeep aber weit außerhalb der USA: tief im süditalienischen Melfi. Aus diesem Grund stammen wesentliche Bestandteile aus bekannten Fiat-Modellen, darunter etwa die Motoren, Schalter und Infotainment-Systeme. Die Benziner und Diesel leisten 120-170 PS. Bei Testfahrten zeigte der Bordcomputer durchschnittlich 9,2 Liter auf 100 Kilometer an. Wenn auch Sie sich entscheiden, bei Sixt ein Auto zu mieten, dürfen Sie sich ferner auf optionale Zusatzangebote wie Kindersitz, Klimaanlage und Navigationssystem freuen. Auch die Eintragung einer Einwegmiete oder Langzeitmiete ist kein Problem, wenn Sie bei unserer Autovermietung einen Jeep Renegade mieten. Wir freuen uns auf Sie!

Bitte beachten Sie, dass die her beschriebene Ausstattung von der Ihres Mietfahrzeugs abweichen kann.

Weitere Jeep Modelle bei Sixt

Bitte beachten Sie, dass Sixt Ihnen leider kein bestimmtes Fahrzeug zusichern kann. Jedoch garantieren wir stets für ein in der gleichen Fahrzeugklasse/-kategorie vergleichbares Fahrzeug.

LKW & Transporter mieten

LKW und Transporter mieten

Mietwagen Langzeitmiete

Mietwagen Langzeitmiete

Kleinbus mieten

Kleinbus mieten

Mietwagen Studentenrabatt

Mietwagen Studentenrabatt

Cabrio mieten

Cabrio mieten

Sportwagen mieten

Sportwagen mieten