Preise ermitteln

Zustellung und Abholung

Mercedes-Benz CLS 63 AMG mieten

Wie wäre es, einen Mercedes-Benz CLS 63 AMG Shooting Brake zu mieten? Lassen Sie diesen Traum Realität werden und entscheiden Sie sich für die Anmietung eines edlen fünftürigen Performance-Coupés bei Sixt.

Mercedes-Benz CLS 63 AMG mieten
Sitzplätze 5
Türen 4
Getriebe Automatik
Motor 5,5 Liter V8 Biturbo
Fahrzeugklasse Oberklasse
Karosserievariante Limousine
Model Date 2016
Höchstgeschwindigkeit 250 km/h
PS 557PS
Acriss Code XSAR

Zur Zeit nicht in der Flotte

Einen Mercedes-Benz CLS 63 AMG Shootingbrake mieten bei Sixt

Neben dem hohen repräsentativen Wert, den dieses optisch wie technisch überragende Fahrzeug besitzt, sprechen weitere Vorzüge für den CLS 63 AMG Shootingbrake. Der Wagen eignet sich perfekt für eine sportliche Fahrweise, bietet jedoch auch Familien mit Kindern ausreichend Platz. Apropos Kinder: Sollten Sie weitere Wünsche wie Kindersitz, Zusatzfahrer oder Langzeitmiete haben, so stehen Ihnen diese selbstverständlich für den CLS 63 AMG Shootingbrake zur Verfügung.

Serienmäßige Spitzenklasse: der Mercedes-Benz CLS 63 AMG Shooting Brake

Wenn Sie den Mercedes-Benz CLS 63 AMG Shooting Brake mieten, erleben Sie die Performance eines ambitionierten Fahrzeugs, das bereits in der Serienausstattung über außergewöhnliche Klasse verfügt:

  • Überlegenes Design: Zu den Highlights der neuen AMG Designsprache, die auch den CLS 63 AMG Shooting Brake auszeichnen, zählen ein prägnanter Kühlergrill mit Doppellamelle in Silberchrom sowie eine beeindruckende Sport-Abgasanlage mit zwei verchromten Doppelendrohrblenden.
  • Serienmäßige Topausstattung: Hier lässt der CLS 63 AMG Shooting Brake wirklich nichts zu wünschen übrig. Antriebsschlupfregelung, Antiblockiersystem und Bremsassistent sind ebenso eine Selbstverständlichkeit wie Fahrdynamikregelung, 7-Gang-Automatikgetriebe und crashaktive Kopfstützen.
  • Edles Interieur: Das Interieur des CLS 63 AMG Shooting Brake symbolisiert sportliche Noblesse: Das AMG Performance Lenkrad wird Sie in diesem edlen Fahrzeug ebenso begeistern wie die AMG Sportsitze.

Die Geschichte des CLS 63 AMG Shooting Brake

Genau genommen beginnt die Historie des CLS 63 AMG Shooting Brake bereits in den 70er Jahren, als die ersten Karosserievarianten mit Steilheck und Heckklappe auf den Markt kamen. Auch Mercedes-Benz ließ sich von den Vorzügen der Shooting Brake-Karosserie inspirieren und entwarf unter anderem den CLS 63 AMG Shooting Brake. Seit Oktober 2012 ist dieser Edelkombi, den Sie bei Ihrer Autovermietung Sixt gerne mieten können, auf dem internationalen Markt erhältlich. Der schwäbische Automobilhersteller hat sich mit dem CLS 63 AMG Shooting Brake ausgesprochen hohe Ziele gesetzt, die jedoch, wie man Mercedes-Benz kennt, erreicht werden können.

So soll der Wagen in Analogie zur ersten CLS-Serie zu Beginn des Jahrtausends als Kombicoupé eine ganze Generation von Automobilen prägen. Mit dem Mercedes-Benz CLS 63 AMG Shooting Brake als Mietwagen haben Sie ab sofort die Möglichkeit, ein Teil dieser atemberaubenden Historie zu werden.

Beachten Sie jedoch, dass wir Ihnen, wenn Sie bei Sixt ein Auto mieten, nur die jeweilige Kategorie und nicht ein bestimmtes Modell garantieren können.

LKW & Transporter mieten

LKW und Transporter mieten

Mietwagen Langzeitmiete

Mietwagen Langzeitmiete

Kleinbus mieten

Kleinbus mieten

Mietwagen Studentenrabatt

Mietwagen Studentenrabatt

Cabrio mieten

Cabrio mieten

Sportwagen mieten

Sportwagen mieten