Preise ermitteln

Zustellung und Abholung

Mercedes-Benz Vito mieten

Möchten Sie grosse Personengruppen oder sperrige Objekte transportieren – oder gar beides in Kombination –, dann ist es ratsam, einen Mercedes-Benz Vito zu mieten. Der bis zu 5,22 Meter lange und knapp zwei Meter hohe Kleintransporter avanciert durch seine Vielseitigkeit zum Raumwunder. Mit sechs Sitzen in zwei Reihen oder als Kombi, mit neun Plätzen in drei Sitzreihen (je nach Ausstattung, bitte fragen Sie bei der Anmietung nach) bietet er besonders vielen Personen Platz. Dank der hochwertigen Verarbeitung können auch Personenkreise mit hohen Ansprüchen von A nach B gelangen. Das Cockpit ist übersichtlich, als Fahrer des Vito Mietwagens kommt man mit den Instrumenten aufgrund des akkuraten Arrangements auf Anhieb gut zurecht.

  • Premiumfahrzeug
  • Zusatzfahrer möglich
  • Einwegmiete möglich
Mercedes-Benz Vito mieten

Zur Zeit nicht in der Flotte

Komfort und Sicherheit als unschlagbares Team

Komfort und Sicherheit sind zwei der wichtigsten Aspekte einer Fahrzeug-Performance – wenn Sie den Mercedes-Benz Vito mieten, werden diese im besonderen Masse erfüllt. Serienmässig verfügt der Vito über ein adaptives ESP, das unter anderem mit ABS und BAS gekoppelt ist. Halogen-Nebelscheinwerfer und das integrierte Tagfahrlicht sorgen darüber hinaus dafür, dass Sie und Ihre Beifahrer auch bei schlechten Sichtverhältnissen auf Bergstrassen den Durchblick behalten. Selbstredend kommt auch der Komfort nicht zu knapp, wenn Sie dieses Auto mieten: Ein Warm- bzw. Kühlluftkanal zum Fahrgastraum sorgt für ein angenehmes Klima im Fond, der beheizbare Aussenspiegel und das (in Höhe und Neigung) verstellbare Lenkrad erfreuen den Fahrer.

Geräumiger Begleiter auf den Schweizer Strassen

Der Kauf von neuen Küchengrossgeräten, ein Umzug, eine grosse Feier mit Freunden... oft ergibt es sich, dass bei Fahrten sperrige Objekte transportiert werden müssen. Mit dem Mercedes-Benz Vito von Sixt sind solche Fahrten auf den Schweizer Strassen schnell und sicher abgewickelt. Ferner sind auch Urlaubsfahrten mit vielen Personen, zum Beispiel vom Zürich oder Lugano Flughafen zum eigenen Hotel, mit dem Vito ein leichtes Unterfangen.

Der Vito: Populäres Nutzfahrzeug seit Mitte der 1990er

Mercedes-Benz produzierte die erste Vito-Generation ab 1996. Sofort erfreute sich das Auto bei Handwerksunternehmen, Versanddienstleistern etc. einer enormen Popularität. 2003 erfolgte der Übergang zur zweiten Generation, die speziell durch ihre gesteigerte Länge auffiel. Eine Überarbeitung im Jahr 2010 brachte modifizierte Motoren und eine leicht abgeänderte Frontpartie mit sich.

 

 

Sixt weist seine Kunden darauf hin, dass bei der Autovermietung nicht die Wahl eines bestimmten Modells erfolgt, sondern die Wahl einer bestimmten Klasse von Automobilen.

LKW & Transporter mieten

LKW und Transporter mieten

Mietwagen Langzeitmiete

Mietwagen Langzeitmiete

Kleinbus mieten

Kleinbus mieten

Mietwagen Studentenrabatt

Mietwagen Studentenrabatt

Cabrio mieten

Cabrio mieten

Sportwagen mieten

Sportwagen mieten