Autovermietung
Südkorea
Einklappen
Südkorea
Daten ändern

Sixt Autovermietung Südkorea: Mietwagen Onlinebuchung

Für die Erkundung des wunderschönen und interessanten Landes bietet sich ein Mietwagen in Südkorea an. Denn nur so kann man auch abgelegene Orte kennenlernen, die mit Bahn und Bus nicht erreichbar sind. Die Sixt Autovermietung Sixt bietet Ihnen Mietwagen in Südkorea günstig und mit besonderen Serviceleistungen an, die Ihnen das Erkunden des Landes einfach machen. Wir erklären Ihnen, wo Sie uns nach Ihrer Ankunft finden, was Sie bei der Buchung berücksichtigen sollten und welche Ziele auf Ihrer Reiseroute liegen sollten.

Mieten Sie einen Leihwagen bei Sixt in Südkorea

Service | FAQ | Verkehrstipp | Sehenswürdigkeiten | Über die Grenze

Wir empfehlen eine frühzeitige Buchung auf unserer Webseite, damit Sie nach einem langen Flug direkt nach der Einreise vom Flughafen wie z.B. dem Seoul Incheon International Airport aus losfahren können. Die Online-Buchung bei Sixt ist einfach und risikolos. Denn Sie können Ihre Buchung kostenfrei stornieren und zahlen erst bei der Abholung des Mietautos. Es werden keine Kreditkartengebühren berechnet und als Deutschlands größter und bester Autoverleih bieten Ihnen auch im Ausland einen 24/7 rent a car Kundenservice.

Unser Service

Insgesamt sind wir als Autovermietung in Südkorea in sieben verschiedenen Städten vertreten. Geben Sie auf einfach Ihre Wunsch-Abholstation ein, und wir zeigen Ihnen alle Optionen, mit denen Sie das am besten passende Mietwagenpaket schnüren können. Wir bieten Ihnen als Mietwagen in Südkorea günstig verschiedene Modelle der beiden koreanischen Autohersteller Hyundai und Kia. Sie können sich sowohl für einen Kleinwagen als auch für eine komfortable Limousine entscheiden, je nachdem, ob Sie sich nur innerhalb einer Stadt bewegen wollen oder eine längere Route mit dem Auto planen. Unsere Flotte besteht ausschließlich aus Neuwagen, im Durchschnitt ist jeder Leihwagen 3 Monate alt. Alle Wagen werden ständig gewartet, Sie brauchen sich also keine Sorgen machen, dass Ihre Reise durch technische Pannen belastet wird. Denken Sie jedoch an einen ausreichenden Vollkaskoschutz, der sich gerade in einem fremden Land empfiehlt. Sie können diesen problemlos bei der Sixt Autovermietung in Südkorea dazu buchen. Und falls Sie Miles & More Karteninhaber sind, werden Sie sich besonders freuen: Bei der Sixt Autovermietung in Südkorea erhalten Sie für jede Buchung wertvolle Meilen gutgeschrieben. Sie können bei Sixt viele Extras zu Ihrem Mietwagen in Südkorea dazu buchen, z.B. Kindersitze, den empfohlenen Vollkasko-Schutz oder einen Zusatzfahrer.

Welche Fahrzeugklasse bietet sich für Ihren Mietwagen an?

  • Kleinwagen sind besonders für den dichten Verkehr in den großen Städten Südkoreas geeignet.

  • Limousinen eignen sich für längere Strecken und für Fahrten in das Landesinnere Südkoreas.

  • Wenn Sie viel Gepäck dabei haben, sollten Sie überlegen, einen Kombi zu mieten.

Führerschein

Für das Fahren in Südkorea benötigen Sie einen internationalen Führerschein. Falls Sie noch keinen internationalen Führerschein besitzen, können Sie diesen bei den offiziellen Führerscheinstellen Ihrer Stadt bekommen.

Fahrer ab 21

Bitte beachten Sie, dass alle Fahrer mindestens 21 Jahre alt sein müssen. Für einzelne Modelle kann das Mindestalter auch höher sein, bitte beachten Sie das Menü mit der Altersauswahl, dass Sie bei der Online Buchung rechts neben den Automodellen finden. Wenn der Mietwagen in Südkorea von mehreren Fahrern gefahren werden soll, müssen Sie bei der Fahrzeugabholung die Führerscheine aller Fahrer vorlegen.

Unsere Tankregelung

Sie bekommen bei Sixt ein vollgetanktes Auto. Vollgetankt geben Sie Ihr Mietauto in Südkorea bitte auch wieder ab. Ansonsten müssen wir Ihnen die Benzinkosten extra in Rechnung stellen.

Mieten ohne Kreditkarte

Selbstverständlich können Sie bei Sixt Ihren Leihwagen mit jeder gängigen Kreditkarte bezahlen, ohne dass dafür Zusatzkosten anfallen. Sixt ist aber auch eine der wenigen Autovermietungen, die auch im Ausland Ihre deutsche EC-Karte akzeptieren.

Unfall

Sollten Sie einen Unfall haben, rufen Sie bitte umgehend die Polizei. In Korea können Sie die Polizei unter 112 und die Feuerwehr unter 119 erreichen. Bitte melden Sie jegliche Beschädigung des Fahrzeugs während Ihrer rent-a-car Zeit so schnell wie möglich auch an Sixt. In Ihren Fahrzeugpapieren finden Sie unsere Notfallnummer in Südkorea und einen Vordruck für einen Unfallbericht, den Sie bitte ausfüllen.


FAQ


WAS IST IM MIETPREIS ENTHALTEN?

KANN ICH EIN BESTIMMTES AUTO MODELL MIETEN?

WELCHE DOKUMENTE BENÖTIGE ICH, UM MEINEN MIETWAGEN ABZUHOLEN?

WELCHEN SCHUTZ BRAUCHE ICH?

KANN ICH DEN WAGEN AN EINEM ORT ABHOLEN UND AN EINEM ANDEREN ZURÜCKGEBEN?

MUSS ICH IMMER EINE KAUTION HINTERLEGEN?

KANN ICH OHNE BEGRENZUNG DER ENTFERNUNGEN BUCHEN?


TIPP: Wer als Kunde bei Sixt einen Leihwagen etwa drei bis vier Monate vor der Hauptreisesaison reserviert, wird in der Regel günstiger unterwegs sein. Eine kostenfreie Stornierung bis zu 24 Stunden vorher ist fast immer möglich, und abhängig vom gewählten Tarif.


Verkehrstipp

In Südkorea herrscht wie in Deutschland Rechtsverkehr, was Ihnen das Fahren im Mietauto erleichtert. Dennoch gibt es einige Verkehrsregeln, die von den deutschen Regeln abweichen, und die Sie unbedingt beachten sollten.

  • An einer roten Ampel ist zum Beispiel das Abbiegen nach rechts erlaubt. Bei nicht ausgeschilderten Kreuzungen haben ein geradeaus fahrender oder nach rechts abbiegender Wagen Vorfahrt.

  • Ihnen sollte auch bewusst sein, dass das Überfahren des Mittelstreifens und die Nutzung von Busspur und des Seitenstreifens mit hohen Strafen geahndet werden.

Die zulässigen Höchstgeschwindigkeiten:

  • Die Höchstgeschwindigkeit auf südkoreanischen Autobahnen liegt bei 110 km/h, an vielen Orten ist sie aber auf 100 km/h begrenzt.

  • Die Höchstgeschwindigkeit auf südkoreanischen Autobahnen liegt bei 110 km/h, an vielen Orten ist sie aber auf 100 km/h begrenzt.

  • Bitte beachten Sie, dass ein dichtes Radarnetz die Einhaltung der Höchstgeschwindigkeit überprüft, und Sie mit hohen Strafen rechnen müssen, falls Sie diese deutlich überschreiten.


Sehenswürdigkeiten

TOP 4: Architektur

  • Beomeosa Temple, Busan
  • Seokguram Grotto & Bulguksa Temple, Gyengjou
  • Changdeokgung Palace, Seoul
  • Korean Folk Village, Bora-dong

Der Beomeosa Tempel in Busan ist auf dem Hügel Geumjeongsan erbaut worden, von dem man einen wunderschönen Blick auf die Umgebung hat. Er gehört zu den drei wichtigsten Tempeln des Landes. Der im 8. Jahrhundert erbaute Seokguram Grotto & Bulguksa Temple in Gyengjou gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und gilt als Meisterwerk buddhistischer Kunst.

Auch der Changdeokgung in Seoul wurde 1997 in das UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen. Der Palastkomplex ist einer von fünf noch erhaltenen Königspalästen aus der Joseon-Dynastie in Südkoreas Hauptstadt Seoul. In dem Korean Folk Village in Bora-Dong können Sie die traditionelle koreanische Kultur erleben. Dort finden Sie verschiedene traditionelle Häuser und traditionellen Zeremonien beiwohnen.

TOP 4: Natur

  • Seoraksan National Park, Seo-myeon
  • Nami Island, Chuncheon
  • Gwangalli Beach, Busan
  • Cheonjiyeon Waterfalls, Jeju Islan

Wenn Sie sich von der hektischen Großstadt Seoul etwas erholen wollen, finden Sie in dem 400 Quadratkilometer großen Seoraksan National Park die gewünschte Ruhe. Er gilt als einer der beliebtesten Parks des Landes und beeindruckt durch eine atemberaubende Landschaft und eine große Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten. Die Nami Insel ist ca. 70 km von Seoul in Richtung Chuncheon entfernt. Sie ist bekannt für ihre Ruhe und schönen baumbestandenen Alleen, und daher ein beliebtes Ausflugsziel für die Städter. In der Nähe der Metropole Busan können Sie am Gwangalli Beach schöne Stunden am Strand verbringen. Er ist bekannt für seinen besonders feinen Sand und seine Halbmond-Form. Nicht verpassen sollten Sie auch die Cheonjiyeon Waterfalls auf der Jeju Insel, die ganz im Süden von Südkorea liegt. Die spektakulären Wasserfälle sind einer der Hauptattraktionen auf der Insel und unbedingt einen Besuch wert.

TOP Filmdreh Locations

Der US-amerikanische Science-Fiction-Actionfilm Avengers Age of Ultron wurde zum Teil in Südkorea gedreht. Ein ganzer Handlungsstrang des Films spielt in Seoul, und man sieht die Floating Islands, die Cheongdam Bridge und den Ttukseom Hangang Park der südkoreanischen Hauptstadt.

Auch der US-amerikanische Actionsthriller The Bourne Legacy mit Jeremy Renner, Rachel Weisz und Edward Norton in der Hauptrolle wurde teilweise in Seoul gedreht. Szenen in der U-Bahn wurden in der Ogeum Station aufgenommen, dabei wurde die Linie 3 der Seoul Subway als Schauplatz genutzt.


Über die Grenze

Die einzige Landesgrenze hat Südkorea zu dem kommunistischen Nordkorea. Aufgrund der anhaltenden politischen Spannungen ist eine Reise von Südkorea nach Nordkorea nicht möglich.


 
 

Ihre Vorteile bei Sixt

  • Sixt Best-Preis-Garantie
  • Neuwagen - durchschnittlich 3 Monate alt
  • Kostenfrei stornieren und umbuchen für Bezahlung bei Abholung
  • Miles & More - Meilen sammeln
  • Keine versteckten Kosten
  • Deutschlands größter und bester Autovermieter
  • Keine Kreditkartengebühren
  • Ausgezeichneter 24/7 Kundenservice