Mini Cooper mieten

MINI Cooper oder Mini Cooper Cabrio mieten

Wenn Sie einen MINI Cooper mieten, sind Sie bestens gerüstet um sich sicher und flott durch den Grossstadtverkehr zu bewegen. Das stylische und zugleich sportliche Auto bietet nicht nur ein ansprechendes Äusseres, sondern ergänzt das stilsichere Aussenkonzept auch mit einem ästhetischen Interieur. Erleben Sie selbst, was für ein modernes und dynamisches Fahrzeug der MINI Cooper oder der Mini Cooper Cabrio ist. Diese verfügen zur Erhöhung der Fahrstabilität beispielsweise serienmässig über ESP. Wer also ein modisches und wendiges Auto mieten möchte, trifft mit dem modernen MINI Cooper oder Mini Cooper Cabrio eine gute Wahl, die begeisternden Fahrspass bietet.

Mini Cooper mieten
oder ähnlich (CDMX)
mini cooper s 3d orange 2018
4 SITZE 3 TÜREN Manuell Benzin Klimaanlage 1 Taschen
Mini Cooper Cabrio mieten
oder ähnlich (CTMR)
mini cooper cabrio 2d weiss offen 2018
4 SITZE 2 TÜREN Manuell Klimaanlage 1 Taschen

Gokart-Feeling im MINI Cooper Mietwagen

Der MINI, wie seine offizielle Bezeichnung lautet, ist ein Kleinwagen, der viel Sportlichkeit bietet. Besonders Fahrer, die einenKleinwagen mit hoher Fahrdynamik schätzen, sind mit dem Mini Cooper gut bedient. Denn sein agiles und stabiles Fahrwerk, gepaart mit moderner Fahrelektronik, bieten Fahrspass und exzellente Strassenlage. Ausserdem ist die Motorisierung selbst beim Standardmodell schon ausserordentlich kräftig. Wenn Sie einen MINI Cooper mieten, erhalten Sie aber auch ein beliebtes Kultfahrzeug. Dafür sprechen nicht zuletzt die sieben Mini-Clubs von Zürich bis Bern, die dieses Modell mit Begeisterung fahren und seine richtungsweisende Konzeption zu schätzen wissen.

MINI Cooper Cabrio: Maximaler Fahrspass 

In Sachen Qualität und Ausführung macht dem Mini Cooper keiner etwas vor: Ein zweitüriges Cooper Cabrio als Mietwagen ist mit 3,64 Metern Länge, 1,69 Metern Breite und 1,42 Metern Höhe ein wahres Raumwunder und bietet immerhin bis zu vier Personen oder 660 Litern Gepäck Platz. Für grösstmögliche Fahrstabilität, auch bei Höchstgeschwindigkeit, sorgt das von BMW entwickelte Dynamic Stability Control (DSC). Wenn Sie das modell Cabrio mieten, können Sie das Stoffverdeck mit dem integrierten Schiebedach stufenlos einstellen oder innerhalb von 15 Sekunden vollautomatisch öffnen und schliessen.

 

Zeige mehr Zeige weniger

Kult für junge und junggebliebene Autoliebhaber

Seitdem das kreative Genie des Designers Sir Alec Issigonis den allerersten Mini 1959 durch die britischen BMC-Werkstore fahren liess, ist dieses Auto aus den Strassen in der gesamten Schweiz nicht mehr wegzudenken. Ein Stadtauto, das Sie z. B. in und um Zürich, Genf, Lugano eine gute Figur machen lässt.

Fahrspass in der Stadt und über Land seit mehr als 50 Jahren

Trotz der grossen globalen Veränderungen der vergangenen Jahrzehnte, blieb der MINI immer das, wofür er einmal vom englischen Rennfahrer John Cooper gebaut wurde: Compactsparsam und effizient, aber auch leistungsstark und zuverlässig. Nachdem BMW 2001 die Produktion übernommen hatte, kamen weitere sechs moderne Karosserie-Versionen hinzu, seit 2004 auch ein Cabrio mit Stoffdach, der Mini Cooper Cabrio. Was jedoch grösstenteils immer unverändert blieb, ist das unverkennbare Retro-Design des Wagens. Zweifellos bietet sich der Cooper als Mietwagen durch seine überschaubaren Aussenmasse als ideales Stadtauto an – nicht zuletzt bei der Parkplatzsuche. Doch auch das Fahren über Land ist mit dem MINI ein Vergnügen. So kann er seine sportliche Seite auf der Traumroute für Kurvengeniesser über den Nufenpass ebenso gut zeigen wie bei schnellen Fahrten über die Autobahn.

MINI Cooper - Zeitloses Design

Der MINI Cooper wurde von dem Engländer John Cooper entwickelt und kam vor knapp 50 Jahren als sportlicher Kleinwagen auf den Markt. Nachdem dieser flotte Flitzer seit 2001 unter der Ägide von BMW neu aufgelegt und weiterentwickelt wurde, hat sich nicht nur die Modellvielfalt erhöht, auch die sportliche Attraktivität und das dynamische Image konnten optimiert werden.