Preise ermitteln

Zustellung und Abholung Sixt Kundenlogin

Motorrad mieten in der Schweiz

Sixt Motorrad mieten

Wenn Sie in der Schweiz günstig ein Motorrad mieten möchten, schauen Sie doch einfach bei unserem Motorradverleih in Zürich vorbei. Die Sixt Motorrad-Station befindet sich gleich im Zentrum der Stadt und ist hervorragend mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Unsere Motorradvermietung BMW Motorrad an der Hausnummer 3 liegt nur wenige Gehminuten von der Haltestelle entfernt.

Das Motorradangebot im Überblick

BMW C 650 Sport

BMW C Evolution

BMW S 1000 R

BMW S 1000 RR

BMW F 800 R

BMW R 1200 R

BMW R 1200 GS

BMW R 1200 RT

Die Motorradflotte in Zürich besteht aus acht verschiedenen Modellen aus dem Hause BMW, insgesamt umfasst die Sixt Motorradflotte sogar 14 verschiedene Modellen. Alle Motorräder sind serienmäßig mit ABS ausgestattet.

Das Sixt Motorradangebot können Sie natürlich auch in anderen Städten wie z.B. Frankfurt, Hamburg, München, Brüssel oder Palma de Mallorca nutzen.

Eine Übersicht mit weiteren Informationen zum Sixt Motorradangebot finden Sie unter http://partner.sixt.de/bmw-motorrad/motorraeder/informationen/.

Motorräder erklärt:

In unserer Vermietung können Sie viele sportliche und kraftvolle Maschinen leihen.

 

Ein gutes Einsteigermodell für alle, die gern sparsam und umweltschonend unterwegs sind, ist der Elektroroller BMW C Evolution.

 

Der Roller verfügt über die vier Fahrmodi Sail, Eco Pro, Dynamic und Road, wobei beim Modus Eco Pro die Reichweite auf bis zu 120 Kilometer steigt.

 

Wenn Sie bequem durch die Stadt kurven wollen, ist die BMW C Evolution genau die richtige Idee.

Ein ganz anderes Kaliber ist die BMW S 1000 R. Nicht nur optisch strahlt dieses Motorrad Aggressivität und Sportlichkeit aus.

 

Wenn Sie diese Maschine buchen, werden Sie schon auf den ersten Metern die große Kraft, aber auch die Feinfühligkeit spüren.

 

Die BMW S 1000 R ist eine Königin der Kurven und garantiert Ihnen maximalen Fahrspaß, wenn Ihre Fahrstrecke über weite Landstraßen führt.

Es darf noch etwas sportlicher sein? Dann entscheiden Sie sich für die BMW S 1000 RR, die die Klasse der Supersportler neu definiert.

 

Für diese Maschine ist keine Straße zu anspruchsvoll, keine Kurve zu eng. Wenn Sie die bergige Landschaft der Schweiz mit viel PS entdecken möchten, haben Sie mit der BMW S 1000 RR genau die richtige Entscheidung getroffen.

3 Motorrad-Touren rund um Zürich

Sie wollen eine Tour unternehmen, die landschaftlich reizvoll und außerdem anspruchsvoll ist? Dann fahren Sie doch von Zürich aus über die E41 gen Süden und setzen Sie sich zum Beispiel den Obsee als Ziel. Auf der Route warten spektakuläre Ausblicke über die Berge. Fahren Sie anschließend in einem Bogen um den See und kehren Sie auf einer der Landstraßen zurück, bevor Sie wieder auf die E41 abbiegen. Die Route um den Obsee bietet nicht nur ein sehr sehenswertes Bergpanorama, sondern am See selbst auch reichlich Möglichkeiten, zu entspannen und eine Pause in idyllischer Umgebung zu machen.


Wenn Sie lieber in der Nähe der Stadt bleiben möchten, finden Sie auch hier einige wunderbare Motorradrouten; zum Beispiel entlang des Zürichsees. Fahren Sie dazu über die Autobahn 3 nach Süden und bleiben Sie immer parallel zum See. Hinterher geht es in einer Schleife noch ein wenig ins Gebirge, um einen tollen Ausblick auf den Zürcher Kessel zu genießen. Die Schwierigkeit der Route ist moderat, sodass Sie diese auch problemlos mit einer weniger sportlichen Maschine befahren können.

 

Es soll richtig hoch in die Berge gehen? Dann fahren Sie von der Stadt aus ins Vorderthal und passieren Sie steile Hänge, tiefe Schluchten und beeindruckende Gipfel. Fahren Sie dafür am besten nördlich am Zürichsee vorbei über die Landstraße 52 oder 53. Hinter dem See halten Sie sich südlich und fahren in die Berge. Unterwegs geht es auf der idyllischen Landstraße an kleineren Städten wie Glarus oder Spiringen vorbei.


Reservieren Sie jetzt Ihr Motorrad für ein unvergessliches Abenteuer in der Schweiz!

Motorrad mieten in weiteren Städten