Opel Mokka mieten

Opel Mokka mieten bei Sixt

Wenn Sie den Opel Mokka mieten, können Sie sich auf den Star von Opel freuen. Mit muskulösem und sportlichem Aussendesign sowie geräumigem Innenraum ist der Opel Mokka als Mietwagen ein wahrer Blickfang. Das Multitalent besitzt die Effizienz und Dynamik eines Stadtautos und vereint zugleich die Vorzüge eines SUVs. Mit der neuesten Technologie und Fahrassistenzsystemen sorgt der Opel für Sicherheit und Fahrkomfort. Die Technik-Komponenten des kompakten SUVs basieren auf denen des Meriva und Insignia. Zu seinen zahlreichen Vorteilen gehören unter anderem alltagstaugliche Innovation und effiziente Wirtschaftlichkeit.

Opel Mokka mieten
oder ähnlich (CDMR)
opel mokka x 5d weiss 2017
5 SITZE 5 TÜREN Manuell Klimaanlage 2 Taschen

Opel Mokka: Der Kompakt mit allerlei Stärken

Der Opel Mokka ist technisch eng mit den Chevrolet-Trucks verwandt und serienmässig mit dem 1,6-Liter-Benzinmotor und Vorderradantrieb erhältlich. Der stärkste Turbo-Benziner des Opel dagegen wird nur als Allradantrieb angeboten. Mit seinen gut vier Metern Länge passt der Opel Mokka in das momentan stark wachsendes Segment der Mini-SUVs. Für Sicherheit sorgen zahlreiche Airbags und ein Antiblockiersystem mit Kurvenbremskontrolle. Weiterhin ist der Opel Mokka mit einem BremsassistentenBerganfahrhilfeelektronischer Bremskraftverteilung und elektronischem Stabilitätsprogrammausgestattet. Der Mokka überzeugt mit stadttauglichen Massen sowie einem geringen Verbrauch.

Der perfekte Begleiter für eine Reise durch Stadt und Gelände

Mit seinen stadttauglichen Massen ist der Opel Mokka nicht nur für Zürich, Genf und Basel geeignet, sondern kommt ebenso gut in den schönen Bergen rund um Lugano voran. Wenn Sie dieses Auto mieten, fahren Sie einen Wagen, mit dem Sie sicher ans Ziel gelangen und viel Platz für Ihr Gepäck haben.

Guter Absatz des Opel Mokka

Der Opel Mokka erhielt im Juni 2012 seine Bestellfreigabe und ist daraufhin innerhalb von sieben Monaten über 100.000 Mal in ganz Europa verkauft worden. Derzeit wird er von GM Korea im Werk Bupyeong-gu, Incheon in Südkorea produziert. Wegen der hohen Nachfrage will Opel das Modell ab 2014 im spanischen Saragossa produzieren und zudem die Kapazitäten in Südkorea ausbauen.