Preise ermitteln

Zustellung und Abholung

Peugeot mieten bei der Sixt Autovermietung

Peugeot: Französische Technikeleganz in allen Fahrzeugklassen

Sie möchten bei der Sixt Autovermietung einen Peugeot mieten? Das ist nicht nur in Bezug auf die Technik eine sehr gute Wahl, sondern auch angesichts des Designs. Peugeots Fahrzeuge sind klassisch und elegant, was sich durch Chrom-Akzente sowie einer dynamische Grundform äussert. Diese Mischung überzeugt weltweit, wie der neue Peugeot 2008 mit seinem global orientierten Design eindrucksvoll beweist.

Sixt kann Ihnen nicht garantieren, dass Sie ein bestimmtes Peugeot-Modell mieten können. Stattdessen wählen Sie eine Fahrzeugkategorie und erhalten ein passendes Fahrzeug aus dieser Kategorie.

Peugeot mieten

Peugeot 208

8 - dies steht in der Modellbezeichnung von Peugeot für Standardfahrzeuge. Der 208 ist der Kleinwagen im Sortiment. Er wird in unterschiedlichsten Motorisierungen und drei Modellvarianten angeboten, die jedoch alle eines gemeinsam haben: Ein schickes Design und sehr gute Fahreigenschaften.

Peugeot mieten

Peugeot 2008

Der im Frühjahr 2013 auf dem Markt gestartete Peugeot 2008 sieht zwar aus wie ein klassischer SUV, hat aber keinen Allradantrieb. Das ist aber auch nicht weiter tragisch: Dank fünf Sternen im NCAP-Crash-Test und seinem alles andere als durstigen Motor macht das Fahren jede Menge Spass.

Peugeot mieten

Peugeot 308

Der Peugeot 308 ist Peugeots Standardkompaktwagen. Als Mietwagen eignet er sich deshalb hervorragend, weil er sehr sparsam ist und sich trotzdem knackig fahren lässt. Außerdem sieht er mit dem schnittigen, aber nicht überzogen aggressiven Design ansprechend aus.

Peugeot mieten

Peugeot 3008

Der Peugeot 3008 könnte glatt als Minivan durchgehen, ist laut Unternehmen allerdings ein ambitioniertes Crossover-Fahrzeug, das auch mit Allradantrieb verfügbar ist. Wenn Sie einen Peugeot 3008 mieten, haben Sie ein Auto zur Verfügung, das durch optimale Fahreigenschaften und einen komfortablen und großen Innenraum glänzt.

Peugeot mieten

Peugeot 508

Fortschrittlich: Das 2010 eingeführte Mittelklasse-Modell bietet Peugeot nicht nur mit klassischen Antriebstechniken, sondern auch als Hybrid-Fahrzeug an. Diese Limousine bietet dem Fahrer- und Beifahrer aber auch den Fondpassagieren genügend Kopf- und Beinfreiheit.

Peugeot 5008 Mietwagen

Peugeot 5008

Mieten Sie jetzt den neuen Peugeot 5008 und starten Sie in den Urlaub mit Ihrer Familie oder ein Ausflug mit Freunden. Egal was, der neue Peugeot bietet Ihnen genug Platz. Sein ergonomisches Cockpit und sein elegantes Design sprechen alle mehr als genug dafür, einmal eine Testfahrt zu starten. Jetzt mieten bei Sixt!

Peugeot: Stil und Fahrspass als oberste Maximen

Ein SUV? Ein Kompakt-Van mit sportlichen Ambitionen? Oder doch ein klassischer Kompaktwagen? Bei den Fahrzeugen von Peugeot lässt sich das auf den ersten Blick oftmals gar nicht sagen. Und genau das ist es, was die Autos von Peugeot auszeichnet: Sie lassen sich nicht mit einer bestimmten Eigenschaft „brandmarken“, um nur für eine bestimme Klientel interessant zu sein. Stattdessen stehen Fahrkomfort und Stil im Mittelpunkt – und genau auf diese beiden Aspekte kommt es bei einem Mietwagen doch an.

Was zeichnet Peugeot aus?

Peugeot ist stehts bedacht darauf die Sicherheit seiner Fahrzeugmodelle zu optimieren. Der Großteil der aktuellen Modelle bietet optimalen Insassenschutz wie die NCAP-Crashtests der letzten Jahre belegen (Quelle: Euro NCAP).

Ein nicht unwesentlicher Faktor, der Peugeots Erfolgsgeschichte ausmacht, ist der Fahrspaß: Wenn Sie zum Beispiel in Genf einen Peugeot 308 mieten, werden Sie schnell feststellen, dass sich der Kleinwagen, hervorragend fährt und auch längere Fahrten zum Vergnügen macht.

Peugeot: Die Löwenmarke mit der bewegten Geschichte

Peugeot ist die älteste noch existierende Automarke der Welt. Gegründet 1810, wird seit 1891 in Serie produziert. Seitdem wurden weltweit über 50.000.000 Fahrzeuge hergestellt, unter anderem Klassiker wie den Peugeot 404 Cabrio. In der Vergangenheit betätigte sich Peugeot übrigens auch im Rennsport, die Wagen der Marke waren insbesondere bei Ralleys erfolgreich.