Portugal

SIXT Autovermietung Portugal: Günstig Mietwagen buchen

In der alten Seefahrernation Portugal hält die Autovermietung SIXT Mietwagen für Sie an den Flughäfen und in vielen Städten im ganzen Land bereit. Der Stationsfinder hier hilft, die für Sie optimale Station zu finden. Ein Mietwagen in Portugal wird helfen, noch mehr Schönheiten und Höhepunkte dieses Landes zu erleben und Ihren Urlaub reichhaltiger zu gestalten. Wir liefern hier wichtige Infos über Land, Leute, Verkehr und Leihwagen im Urlaubsland.

portugal side

Wichtige Mietwagen Reiseziele in Portugal

Jetzt bei SIXT ein Auto mieten und mit dem Mietwagen Portugal entdecken

Die Karte gibt einen ersten Eindruck zu Höhepunkten des Landes in der Architektur, der Natur und bei Filmdrehorten. Als Ihre Autovermietung in Portugal mit Stationen überall im Land und auf den Inseln kennen wir das Urlaubsparadies. Nutzen Sie uns also als Ihre Führer im Land der Entdecker, damit der Urlaub in Portugal zu einem perfekten Erlebnis und einer echten Entdeckung wird. Fahrten ins Ausland sind zwar grundsätzlich möglich, müssen aber vorher von der Rent a car Station genehmigt werden.

Zeige mehr Zeige weniger
Unser Fahrzeugkategorien

Unser Fahrzeugkategorien

Die Portugiesen waren seit 1000 Jahren Eroberer und Entdecker auf den Weltmeeren. Da ist es eine reizvolle Verpflichtung für den Urlauber, möglichst viel von diesem Land zu entdecken und für sich zu erobern. Der Mietwagen für Portugal wird helfen, den Reichtum des westlichsten Landes Europas, das so sehr vom Meer geprägt ist, zu erschließen.

  • Unsere modischen Kleinwagen sind zum Beispiel in den schmalen, manchmal verwunschenen Altstadtgassen der imposanten Hauptstadt Lissabon sehr nützlich.
  • Moderne Limousinen der Mittelklasse eignen sich ausgezeichnet für Ausflüge in das Landesinnere oder an die Küsten und verfügen über Fahrassistenzsysteme und Komfort.
  • Wenn Sie vom Strand zurück ins Hotel mit Kindern, Flamingo Luftmatratze und Picknickkorb fahren oder etwas Schönes transportieren wollen, empfehlen wir einen unserer Kombis.
  • Wer ein bisschen tiefer in die Geheimnisse der Berge und Wälder des Landes eindringen möchte, nimmt als Mietwagen für Portugal vielleicht einen SUV.
  • Sonneneuropameister Portugal ist besonders im Süden schon stark vom afrikanischen Klima geprägt mit rund 300 Sonnentagen im Jahr. Das ist eine Bühne für unsere schicken Cabrios.
  • Besitzen Sie das Glück, mit Familie einschließlich Kindern zum Urlaub nach Portugal zu kommen, entscheiden Sie sich vielleicht für einen Minibus mit bis zu sieben Sitzen.
Unsere Services

Unsere Services

Haben Sie sich für eines unserer Spaßmacherautos als Urlaubsgefährt entschieden? Dann machen Sie die Sache doch noch perfekt, indem Sie bei unserer Autovermietung in Portugal gleich online noch einige Serviceleistungen oder Extras hinzubuchen. Wir nennen hier nur eine kleine Auswahl des großen Servicesortiments.

Freie Tarifauswahl

Bei uns sind die Mietwagen für Portugal immer günstig. Das können Sie noch steigern, indem Sie den besonders günstigen Prepaid-Tarif wählen. Andererseits könnten Sie bei Wahl des Flexi-Tarifs später jederzeit kostenfrei stornieren.

Mindestalter 19 Jahre

Sie können ab Ihrem 19. Geburtstag ein Auto in Portugal mieten oder fahren, als Fahrer allerdings unter der Voraussetzung, dass Sie seit mindestens einem Jahr Führerscheinbesitzer sind. Für einige Fahrzeuggruppen wird ein leicht erhöhtes Alter vorausgesetzt. Sie sehen das im Altersauswahlmenü bei der Wagenbuchung.

Bitte Volltanken bei Rückgabe nicht vergessen

Wir übergeben Ihnen einen vollgetankten Leihwagen, den Sie bitte kurz vor der Rückgabe im Autoverleih wieder volltanken.

Am besten im Team fahren

Wenn Sie kein Soloplayer sind, vereinbaren Sie doch mit uns einen oder mehrere Zusatzfahrer. Das steigert Bequemlichkeit und Sicherheit im Urlaub erheblich.

Bitte Führerschein und Ausweis mitbringen

Bitte legen Sie unserer Station bei der Abholung Ihren Führerschein und Reisepass oder Ausweis vor. Die Portugiesen haben in der Nelkenrevolution 1974 ihre Diktatoren verjagt und sind seit 1986 Mitglied der Europäischen Union. Stammen Sie nicht aus der EU, mit der Ausnahme der Schweiz, müssen Sie einen Pass vorlegen. Halten Sie sich laut Visum bereits länger als sechs Monate in der EU auf, müssen Sie einen Führerschein aus einem Land der EU vorlegen. Ist Ihr Führerschein nicht in lateinischer Schrift ausgestellt, benötigen Sie einen internationalen Führerschein.

Wir helfen Ihnen auch im Unglücksfall

Wir hoffen gemeinsam, dass es Ihnen im Urlaub in Portugal erspart bleibt, in einen Unfall verwickelt zu werden. Geschieht das aber doch einmal, legen Sie Ihre Warnwestern an, sichern die Unfallstelle, helfen Verletzten und rufen unter 112 die Polizei und, falls notwendig, die Rettung.

Sehenswürdigkeiten

Sehenswürdigkeiten

Top 4: Architektur

  • Palácio da Pena
  • Befestigungsanlage Obidos
  • Alfama in Lissabon
  • Hafenstadt Porto

Portugal stand wie Andalusien lange unter der Herrschaft der Mauren und ihrer prächtigen Kultur. Unter König Heinrich dem Seefahrer, der erstaunlicherweise nie zur See gefahren ist, wurde die Seefahrernation ein Weltreich. Noch heute sind die Spuren überall im Land und auf den zugehörigen Inseln sichtbar. Nur etwa 30 Kilometer vom herrlichen Lissabon entfernt liegt Sintra mit seinen Schlössern. Der märchenhafte Palácio da Pena wurde Mitte des 19. Jahrhunderts, die trotz vieler Schäden noch immer prächtige Maurenburg im achten Jahrhundert errichtet. Aus dem Anfang des 20. Jahrhunderts stammt die romantisch verwunschene private Palastanlage Quinta da Regaleira.

Etwa eine Stunde nördlich von Lissabon liegt die ursprünglich aus römischer Zeit stammende und in der Maurenzeit erweiterte Altstadt mit komplett erhaltener Befestigungsanlage Obidos. Der überaus romantische, verwinkelte historische Stadtteil Alfama in Lissabon mit der Straßenbahn, geprägt in der Maurenzeit, aber doch immer wieder weiterentwickelt, ist voller Fadolokale, Restaurants und prächtiger historischer Kulturdenkmäler. Die Hafenstadt Porto mit Spuren bis in die Römerzeit liegt an der Mündung des Douro in den Atlantik. Die Altstadt ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes. Der leckere Portwein stammt von hier (Achtung, Promillegrenze!).

Top 4: Natur

  • Strände der Algarve
  • Insel Pico
  • Lagoa das Sete Cidades
  • Blumeninsel Madeira

Mit seiner vom Atlantik geprägten Natur und den Inseln ist Portugal eine großartige Bühne für Ausflüge mit dem Mietauto in die Natur. Die Strände der Algarve am südlichsten Zipfel Europas locken mit breiten, feinsandigen Stränden, bizarren Naturfelsen, dem warmen Atlantikwasser und berühmten Wellen für das Surfen. Im Hinterland bieten sich zur Abwechslung römische Villen und historische Orte mit viel örtlicher Lebenskultur dar. Die Insel Pico, eine der Azoreninseln im Atlantik, entdeckt und für Portugal in Besitz genommen unter Heinrich dem Seefahrer, lebte lange vom heute zum Glück unserer Welt eingestellten Walfang, ist aber eines der wichtigsten Walbeobachtungsgebiete. Die Lagoa das Sete Cidades auf der portugiesischen Azoreninsel São Miguel ist ein See von himmlischer Schönheit, der sich in einem Vulkankrater gebildet hat. Ebenfalls unter Heinrich dem Seefahrer wurde die herrliche Blumeninsel Madeira im Atlantik von Portugiesen besiedelt. Die Insel gleicht einem Hochgebirge im Ozean.

Filmkulissen

In Lissabon drehte Wim Wenders 1994 den Film "Lisbon Story", der den Charme der alten Gassen der Alfama so eindrücklich einfängt. Wenders drehte auch den Schwarzweiß-Film "Der Stand der Dinge", einen sehr persönlichen Film über das Filmemachen, in Lissabon und in der Gegend um Sintra.

Was unsere Kunden über uns denken!

M.

Sixt Flughafen Faro: Absolut korrekt, freundlich, unkompliziert, schnelle Abwicklung, gutes Auto. Also überhaupt nichts zu beanstanden. Sowohl bei der Abholung als auch bei der Rückgabe.

Anja S.

Freundlich, schnell, alles super

j.

freundlicher Mitarbeiter, Wartezeit bei der Anmietung Ticket ziehen und warten.

Dietmar H.

Ich miete seit Jahren meine Fahrzeuge bei Sixt. Die Fahrzeuge sind immer in gutem Zustand, technisch auch gut ausgestattet, sauber und meist ziemlich neu.

Die Station in Faro ist von der Ankunftshalle aus durch den Fußgängertunnel gut zu erreichen. Auch bei Rückgabe kommt man über die Straßenanbindung gut zur Station. Die war bei uns im Navi als Ziel bereits eingespeichert.

Da man nicht der Einzige ist, der bei Flugankunft ein Fahrzeug abholt, muss man leider etwas warten. Allerdings waren vier Angestellte (zzgl. mehrere im Außenbereich, welche die Fahrzeiuge bereitstellten) anwesend und das Ganze ging recht zügig. (Das ist an anderen Flugplätzen manchmal wirklich ein Problem. Da hat man schon Online Prio-Check-In gemacht und dann wartet man zum Teil trotzdem 2 Stunden weil nur ein Mitarbeiter da ist, so in Dublin passiert.)

In Faro wird versucht, das Ganze durch das Ziehen von Nummern zu organisieren, irgendwie funktionierte das aber nur begrenzt gut. Letztlich wurde ich doch persönlich aufgefordert an den Tresen zu treten.

 

Die Übergabe(n) funktionierte alles in allem problemlos, sowohl Abholung als auch Rückgabe. Sprachliche Hürden gab es dank Englisch keine. Die Rückgabe auf dem stationseigenen Parkplatz ist gut gemacht. Auch kann ich die Schilderungen der anderen Rezensenten bzgl. des Rückgabeprocedere und der Regulierung von Schäden nicht teilen.

 

Ich kann auch nicht sagen, das versucht wurde, mir bei der Abholung etwas aufzuschwatzen oder bei Rückgabe mir einen verursachten Schaden zu unterstellen.

Ich muss allerdings dazu sagen, dass ich in der Regel Glas-, Reifen-, Kasko- und Haftpflichtversicherung ohne Selbstbeteiligung mitbuche. Insofern war alles, auch ich entspannt. Gerade im Ausland, wo man die Straßen und "Gepflogenheiten" im Straßenverkehr nicht kennt, und mit einem Fahrzeug, was man selbst auch nicht gewohnt ist zu fahren, gehe ich da lieber auf Nummer sicher. Aber das muss jeder selbst wissen.

 

Ich warte jetzt mal die Endabrechnung ab, ob oder was da noch kommt. Alles in allem kann ich bis jetzt nur positives berichten.

Ulla J.

Ich verstehe die schlechten Rezensionen hier nicht. Wir haben das Auto in Sintra gemietet, der Ablauf dort war erstklassig, alle vorhandenen Schäden wurden erfasst und bei der Rückgabe am Flughafen wurde das Auto 1x kurz angeschaut und alles war erledigt. Keine 5 min hat es gedauert und der Mitarbeiter war zwar etwas gestresst, aber dennoch nett und freundlich.

Die Beratung war gut, die Rückgabe einfach, Tank war voll, wurde voll abgegeben und die Bereitstellung und Abrechnung der Maut über die kleine Zusatzbox war eine gute Empfehlung.

Theresa J.

Sehr freundliches Personal. Wollte uns jetzt keine unnötigen Prämien oder ähnliches verkaufen und hat gute praktische Tips für unseren Aufenthalt gegeben

E.

Freundlicher, perfekter Service!

JF F.

Sehr freundliches Personal am Schalter das einen gut berät. Auch bei der Ausgabe der Fahrzeuge und Rückgabe waren alle super freundlich und sehr fix. Meine Abholung hat keine 10 Minuten gedauert und die Rückgabe erfolgt sogar in nur 5 Minuten. Das Fahrzeug war absolut neuwertig und hat Spaß gemacht.

Kurt F.

tolle Autos und super Service

MPW 8.

ich war bestens zufrieden

bei Ankunft in Porto in Empfang genommen und mit shuttle Bus zum Sixt Center gebracht worden freundliche und nette Mitarbeiter Abwickelung der Übergabe des Mietautos schnell und höflich.

meine Erfahrung in Porto mit Sixt immer wieder gerne

 

mfg olaf

D.

Wir haben hier ein SUV gemietet für einen Tag, um einen Tagesausflug in den Nationalpark Geres zu machen. Wir haben den Wagen morgens um 8 Uhr abgeholt. Wir mussten allerdings eine halbe Stunde warten, aber ist natürlich zu erwarten, dass alle Leute so früh wie möglich loswollen. Das Auto war ein Opel Mokka, hatte wirklich alle erdenklichen Extras: Abstandsassistenten, automatisches Abblenden bei Gegenverkehr, großes Navi. Das Auto hatte keine Kratzer o. Ä., was das Abholen sehr angenehm macht, da man nicht alles mit Fotos dokumentieren muss. Die Rückgabe am nächsten Morgen war denkbar einfach. Vorbeikommen, es vom Mitarbeiter begutachten lassen und nach 3 min ist man fertig. War hier sehr zufrieden. Habe es über die deutsche Seite Check24 gebucht. Da gibt es oft bessere/andere Konditionenm als bei sixt selbst.

Carina x.

Ich kann über meine Erfahrung mit Sixt Mietwagen auf Madeira nur positiv berichten. Schon die Dame am Flughafenschalter war super nett, die Abholung lief einwandfrei und es wurde auf alle bestehenden Schäden hingewiesen. Auch bei der Abgabe lief alles wunderbar, kleinste Kratzer wurden gar nicht bemängelt. Zudem erhielt ich von dem Herrn bei der Abnahme auch noch ein paar gute Tipps fürs nächste Mal in Sachen Bremsen usw, was ja auf Madeira nicht unerheblich ist. Das Auto war dasselbe wie bei meinem ersten Besuch vor einem Jahr (Renault Clio), von daher mal wieder tip top für die dortigen Verhältnisse. Alles in allem wurde ich überall freundlich und professionell behandelt und kann es nur empfehlen!

Fabian P.

Super Service! Flug war verspätet, sodass ich erst am nächsten Morgen abholen konnte. Anruf bei Sixt , damit meine Reservierung bestehen bleibt. Kein Problem.

Super freundliche und unkomplizierte Übergabe und Rücknahme des Wagens. Vielen dank für den lieben Service, Julia :)

 

Rückgabe super schnell in 5min erledigt.

S.

ich war in portugal am flughafen bei sixt in einer sehr schwierigen situation, eine sehr ernste erkrankung. das team von sixt half mir unkompliziert, verständnisvoll und unbürokratisch und kam mir bei der 3. notwendigen verlängerung ohne nachfrage meinerseits sogar finanziell entgegen.

vielen dank nochmal an das gesamte team.

stefanie ewen

Mona H.

Wir hatten eine sehr gute Erfahrung mit der Autovermietung.

Ganz besonders wollen wir die nette Betreuung von Fabiano hervorheben.

Wir wurden zu Beginn und bei der Auto Abgabe sehr freundlich von ihm beraten.

 

Vielen Dank!!

Andreas H.

Wir haben uns für unseren zweiwöchigen Portugal einen Kleinwagen bei Sixt gemietet. Der Service von Luis war hervorragend. Sehr freundlich und zuvorkommend. Zudem gab es ein kostenloses Upgrade. Wir waren mit Sixt und dem Mitarbeiter Luis sehr zufrieden. Gerne wieder!

christian s.

Super Service, einfache Abholung und Rückgabe

Stefan V.

Bitte nicht von den einzelnen negativen Rezensionen nervös machen lassen! Es ist alles Bestens mit dieser Station! Wir hatten dort eine Abholung gebucht. Sehr freundliches Personal und gepflegter Fuhrpark wie bei Sixt gewohnt! Gute kurze Einweisung ebenfalls dabei. Wir haben z.B. sogar ein nagelneues Auto bekommen! Würde jederzeit dort anmieten! Klare Empfehlung!

Gerhard P.

Bei der Übernahme absolut freundliche und liebenswerte Dame an der Information auch über zusätzliche Tipps in Portugal. Der Wagen war fast neu und genau das was wir uns erwartet haben. Rückgabe war ebenfalls völlig unkompliziert sehr freundlich und hat keine 2 Minuten gedauert. Ähnliche Erfahrungen mit Sixt habe ich in Guadeloupe gemacht.

Dieser Anbieter ist ja nicht immer der billigste, aber der absolut zuverlässigste bisher.

M.

Oft trifft man auf schlechte Rezensionen bei Autovermietern. Bei uns war es erfreulicherweise aber anders - trotz einiger Rezensionen hier.

Wir snd sehr zufrieden gewesen. Diana am Empfang als auch Pedro bei der Autoübergabe waren sehr freundlich und haben alles in Ruhe erklärt. Auch bei Nachfragen wurden unklare Sachverhalte geklärt und zusätzlich schriftlich dokumentiert. Es lief alles reibungslos und beide waren total unkompliziert. Vielen Dank- das war mit Abstand die beste und professionellste Autoverleihstation!

Ihre Vorteile bei SIXT

Ihre Vorteile bei SIXT
  • Premium Auto-Flotte zu Top-Preisen
  • Neuwagen - durchschnittlich 3 Monate alt
  • Keine versteckten Kosten und Kreditkartengebühren
  • Kostenfrei stornieren und umbuchen für Bezahlung bei Abholung
  • Schnell und einfach buchen
  • Ausgezeichneter 24/7 Kundenservice

Sixt Flughafen
Stationen in Portugal

Alle Sixt Flughafen Stationen